CAD-CAM Technik

CAD-CAM Technik


Der Einzug der CADCAM-Technologien sind aus der Zahntechnik nicht mehr weg zu denken. Um unseren Kunden und Partnern die Vorteile der hohen und gleichmäßgien Qualität zu bieten, steht die Weiterentwicklung und Anpassung unserer Herstellungsprozesse sowie die Schulung unserer Mitarbeiter im Fokus. 

Wir fräsen bei uns im Labor:

Gerüste aus NEM/CoCr
Teleskope Primär
Teleskope Sekundär aus NEM/CoCr und PEEK über taktiles Scanverfahren (Renishaw)
Gerüste und anatomische Kronen aus Zirkon
Aufbissschienen
Provisorien aus PMMA
Modellen nach Eingang von digitalen Abdrücken aus intraoral Scannern


Anwendungsbeispiele

Titanmodellguss für Allergiepatienten


CAD design und anschließende Fertigung in CNC Maschine. Daurch erzielen wir im Gegensatz zum klassischen Gussverfahren ein homogenes Metallgefüge ohne "Lunker" und poröse Strukturen.

Ähnliche Lösungen aus Peek (aus zahnfarbendem oder gingiva farbendem Material) sind ebenfalls möglich.

Individuelle Zirkonabutments als ästhetische Lösung


Individuelle Abutments als funktionelle und ästhetische Lösung.

Durch die individuelle Ausformung des Abutments werden hoch ästhetische Ergebnisse erzielt. 

  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
CAM Software auf dem neusten Stand
InHouse Modell Fertigung 
Share by: